SCHLIESSEN

Suche

Thomaskirche Bramfeld - interessant und interessiert

Genießen Sie den Sommer

Schön, dass Sie da sind!

Wir sind eine interessante Gemeinde, denn wir haben so einiges an Programm und Projekten zu bieten - und vor allem sind wir interessant, weil wir interessiert sind - und zwar an Ihnen!

Sie sind uns nicht egal, sondern herzlich willkommen!

Schauen Sie vorbei, wenn Sie sich einbringen möchten - oder sich erst einmal informieren wollen. Melden Sie sich, wenn Sie etwas loswerden oder erzählen möchten. Auch, wenn Sie Fragen, Anregungen, Kritik, Ideen oder Vorschläge für uns haben, freuen wir uns, mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen.

Unsere Kontaktadressen finden Sie rechts und einen ersten kleinen Einblick von uns unter Gemeindeleben.
Und nun: Viel Spaß beim Stöbern, 

Ihr Pastor Jan Bollmann
und Birte Busse, Gemeindesekretärin

P.s.: Auf diese Starteite gelangen Sie übrigens immer wieder, wenn Sie ganz oben auf "Evangelisch - Lutherische Thomas-Kirchengemeinde Bramfeld-Hellbrook" klicken.

 

 

Freundschaftsspiel - ein gemeinsames Konzert von Freeline und Ottoneans am 07. Juli um 18.30 Uhr

1+1 = 3. Mindestens!


Wenn zwei Menschen sich begegnen, entsteht daraus oft etwas Neues. Wenn zwei Chöre sich begegnen, auch – definitiv! Wir wissen nur noch nicht, was.


Darum sind wir gespannt, offen und neugierig auf das, was sich ereignen wird, wenn sich die beiden Chöre Freeline und Ottoneans begegnen werden. Freeline, ein Chor der Thomaskirche, Ottoneans, ein Chor der Otto-Group. Klar ist, es soll wirklich eine Begegnung stattfinden, nicht zwei Konzerte in einem, nicht ein Nebeneinander her, sondern wirklich ein Miteinander, aus dem etwas Neues entstehen kann.

Wir laden Sie ein, bei diesem Konzert-Experiment dabei zu sein. Lassen Sie sich überraschen, unterstützen Sie uns bei diesem Projekt und werden Teil dieser Begegnung. Nach dem Konzert sind Sie herzlich eingeladen, mit uns zu feiern, denn die Begegnung geht weiter …


Am 07. Juli 2018 um 18.30 Uhr in der Thomaskirche

 

 

Bewegungsgarten für Erwachsene

Hier kommen Sie in Bewegung

In der Thomaskirche in Bewegung kommen … am Sonntag und im Alltag

In der Thomaskirche entsteht gerade ein „Bewegungsgarten für Erwachsene“. Dieser speziell entwickelte Fitness-Parcours soll neugierig machen und einladen, sich und Neues auszuprobieren. Bei den Übungen geht es deshalb auch nicht um richtig oder falsch, sondern vielmehr darum, einfach zu machen und Möglichkeiten zu entdecken. Dies führt dann ganz automatisch und spielerisch zu mehr Bewegung.


„In einer Zeit, in der sich so vieles verändert, ist es wichtig, beweglich zu bleiben“, so Pastor Jan Bollmann, „und dies betrifft sowohl den Körper, als auch den Geist und die Seele.“


Von daher ist mit dem „Bewegungsgarten“ auch der Impuls verbunden, nicht in alten Denkstrukturen oder Verhaltensmustern zu verharren – weder im Glauben noch im Alltag - sondern offen zu bleiben für Neues. Denn auch das ist Bewegung, die wichtig ist.

Der kleine Parcours darf von allen lieben Mitmenschen kostenlos genutzt werden. Herzlich willkommen!

 

 

Anmeldung zur Konfirmand*innen-Zeit

Nach den Sommerferien startet wieder der Konfer-Kompakt Jahrgang in der Thomaskirche.

Anmelden könnt ihr euch dafür im Kirchenbüro bei Birte Busse.

Was bietet dir der Konfirmandenunterricht?


- Raum für Fragen nach Sinn und Unsinn des Lebens, nach Werten, Orientierung und Halt, Fragen wie: „Bin ich ok so, wie ich bin? Was will ich eigentlich? Was stresst mich?“
- Kennenlernen von biblischen Inhalten und christlichen Traditionen
- Gemeinschaft mit Gleichaltrigen
- Einen Rahmen, der nicht auf Leistung angelegt ist
- Einen eigenen Ort neben Schule und Elternhaus
- Auseinandersetzung mit Erwachsenen und dem Erwachsenwerden
- Spaß, Spiele, Projekte, Diskussionen, Singen, Feiern, Chillen

Am Konfirmandenunterricht teilnehmen dürfen übrigens auch Jugendliche, die nicht getauft oder deren Eltern nicht in der Kirche sind. Zum Zeitpunkt der Konfirmation (bei uns am Ende Mai 2019) solltet ihr mindestens 14 Jahre alt.

 

 

 

The Chambers - Virtuose Klänge und die Macht der Stimme

Seit 2013 treten The Chambers mit ihren exzellenten Solisten in Deutschland und europaweit auf. Das in Köln ansässige renommierte Ensemble präsentiert in der Thomaskirche Werke von Vivaldi bis Adele.

Die virtuosen Musiker*innen überraschen und verzaubern das Publikum immer wieder, indem sie beliebte Melodien durch ein wunderbares Kaleidoskop von Interpretationen in einem Spektrum neuer Farben erstrahlen lassen. Sowohl der stimmgewaltige AltonaerChor4Fun als auch das Ensemble Bramfeld's Best Choice stehen The Chambers mit der gemeinsamen Chorleiterin zur Seite.

Es erwartet Sie ein wirklich besonderer Abend am Samstag, den 22. September um 19.30 Uhr in der Thomaskirche. Der Kartenvorverkauf hat begonnen!