SCHLIESSEN

Suche

Thomaskirche Bramfeld - interessant und interessiert

Willkommen im Advent

Schön, dass Sie da sind!

Wir sind eine interessante Gemeinde, denn wir haben so einiges an Programm und Projekten zu bieten - und vor allem sind wir interessant, weil wir interessiert sind - und zwar an Ihnen!

Sie sind uns nicht egal, sondern herzlich willkommen!

Schauen Sie vorbei, wenn Sie sich einbringen möchten - oder sich erst einmal informieren wollen. Melden Sie sich, wenn Sie etwas loswerden oder erzählen möchten. Auch, wenn Sie Fragen, Anregungen, Kritik, Ideen oder Vorschläge für uns haben, freuen wir uns, mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen.

Unsere Kontaktadressen finden Sie rechts und einen ersten kleinen Einblick von uns unter Gemeindeleben.
Und nun: Viel Spaß beim Stöbern, 

Ihr Pastor Jan Bollmann
und Birte Busse, Gemeindesekretärin

P.s.: Auf diese Starteite gelangen Sie übrigens immer wieder, wenn Sie ganz oben auf "Evangelisch - Lutherische Thomas-Kirchengemeinde Bramfeld-Hellbrook" klicken.

 

 

Kirchengemeinderat - Wir haben gewählt

Am 1. Advent ist das neue Leitungsgremium für unsere Kirchengemeinde gewählt worden. Hier stellen sich die neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvortseher kurz vor:

Werner Blohm, 64 Jahre, Dipl. Informatiker
Isabell Hahn, 37 Jahre, IT-Trainerin
Hannes Hüls, 31, Jahre in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger
Susanne Kröger, 70 Jahre, Erzieherin / Familientherapeutin i.R.
Frigga Prengemann, 54 Jahre, KiTa-Leitung
Bernd Ockert, 65 Jahre, Diplom Kaufmann
Petra Winkler, 57 Jahre, Seniorenheim-Leitung

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Lebendiger Adventskalender

Am 5. Dezember um 18 Uhr an der ThoKi

Zum 15. Mal öffnet sich der lebendige Adventskalender in Bramfeld. Wieder wird ein heller Stern einen Ort zeige, an dem die Menschen um 18 Uhr für eine Viertelstunde zusammenkommen.

reaußen vor der Türe wird gesungen. Die Gastgeber lesen eine Geschichte vor oder ein Kind ein Gedicht.

Manchmal gibt es Tee, Punsch oder Kekse, oft schließen sich Gespräche an. Was für eine tolle Idee!  Hier geht es zu den Terminen und Treffpunkten.

 

 

 

 

3. Advent - Gottesdienst um 11 Uhr mit zwei Bibelerzählern

Die Bibelerzähler Regina und Manfred

Am Sonntag, den 3. Advent, feiern wir um 11 Uhr einen „Erzähl-Gottesdienst“ mit den „Kirchenmäusen“. Statt einer Predigt, wird es eine sehr lebendig erzählte Geschichte aus der Bibel geben, die uns mit hinein nimmt, in die Zeit von damals.

Die Bibelmäuse, das sind übrigens und Regina und Manfred Korinth, die vor einiger Zeit die Ausbildung zum Bibelerzähler gemacht haben und seitdem an vielen Orten und zu vielen Gelegenheiten biblische Geschichten erzählen. Nun auch bei uns in der Thomaskirche. Dieser besondere Gottesdienst eignet sich für groß und klein und jung und alt. Herzlich willkommen.

 

 

Heiligabend in der Thomaskirche - 15 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenstück zum Mitmachen

In diesem Jahr darf jedes Kind, das Lust hat beim Krippenspiel mitzumachen, ganz spontan mitspielen. Es gibt Engel, Hirten und Schafe, kaiserliche Boten, Wirte, weise Könige aus dem Morgenland und natürlich Maria und Josef. Und du darfst spielen, wen du möchtest (und wenn wir fünf Marien haben, haben wir fünf Marien, das ist auch okay).
Gerne darfst Du schon verkleidet zum Gottesdienst kommen, ein paar Kostüme haben auch wir dabei – und wenn Du Dich nicht verkleiden möchtest, geht das auch so.
Das wird bestimmt ein tolles Krippenspiel – vielleicht ja sogar mit dir!

 

 

Heiligabend in der Thomaskirche - 17 Uhr Christvesper mit Projektchor

Um 17 Uhr feiern wir dann unsere sinnlich-beschwingte Christvesper mit traditionellen und gospeligen Weihnachtsliedern – und mit einem Projektchor. Auch da können Sie mitwirken, dafür gibt es allerdings eine Probe: Wir treffen uns am Samstag, den 17. Dezember von 12.30 – 17.30 Uhr zu einem kostenlosen Tagesworkshop unter der Leitung von Silke Willmann im Gemeindehaus der Thomaskirche. An diesem Tag lernen wir, was wir für den Gottesdienst an Heiligabend brauchen. Heiligabend werden wir uns dann um 15 Uhr treffen. Wenn auch Sie dabei sein wollen, melden Sie sich bitte bis zum 11. Dezember an bei JanBollmannatgmx.de oder unter 61 83 66.

 

 

Heiligabend in der Thomaskirche - 23 Uhr Christnacht

Um 23 Uhr lassen wir den Heiligen Abend dann ausklingen mit unserer besinnlich-meditativen Christnacht. Hier haben Sie, wie auch in den beiden anderen Gottesdiensten, die Möglichkeit, das Friedenslicht mit nach Hause zu nehmen. Jedes Jahr entzündet ein Kind dieses Licht an der Flamme bei der Geburtsstätte Christi in Betlehem. Von dort wird das Friedenslicht von vielen Pfadfinderinnen und Pfadfindern in die ganze Welt getragen – auch bis zu uns in die Thomaskirche – und von dort bis zu Ihnen.

 

 

 

Neu in der Region - der "Die-Treff" für Jugendliche

Du bist zwischen 13 und 19 Jahren alt?

Dann solltest du unbedingt weiterlesen! Bist du nicht auch manchmal gelangweilt? Möchtest du deinen Abend auch irgendwo verbringen, wo deine Freunde sind, aber nicht deine Eltern, mit Leuten die du evtl. noch nicht alle kennst, die aber eigentlich derbe cool sind - und dazu evtl. eine Runde kickern oder Billard spielen?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Dich erwarten auf ca. 100 qm Jugendetage eine offenen Küche inkl. Dart, Kicker- und Billardtisch. Technisch sind wir auch gut ausgestattet, mit einer HiFi-Anlage, einem Fernseher und einer PlayStation.

In erster Linie wollen wir einfach zusammen ein wenig Spaß haben, gemeinsame Aktionen planen und zusammen chillen.

Also nochmal kurz und knapp: Jeden Dienstag von 18.30 Uhr bis 21 Uhr (du bist älter als 16? Cool! Bleib bis 22 Uhr) in der Jugendetage der Osterkirche, Bramfelder Chaussee 202.

Der "Die-Treff" ist natürlich auch auf facebook zu finden:

https://www.facebook.com/<wbr />DieTreff/

 

 

Kirche geht ins Kino ...

Zweimal im Monat gehen wir ins Kino und erleben einen schönen Vormittag. Mehr Infos und die aktuellen Filme sehen Sie hier!

 

 

Unsere Gemeinde wird immer LEBENDIGer

Dafür danken und beten wir.

Jeden Donnerstag um 19 Uhr im Gemeindehaus der Thomaskirche.

Bitte beten Sie mit!